Quelle: https://www.folio-familie.de/https://www.folio-familie.de/blog/babyglueck/weltstillwoche-2020.html

schließen

In jeder Phase passend versorgt

Phase 1
Ab Kinderwunsch
bis zum Ende der 12. Woche

Phase 2
Ab der 13. Woche
bis zum Ende der Stillzeit

Folio®
Folio® jodfrei

In jeder Phase anwendbar
Für das Wohlbefinden in der Schwangerschaft

Nausema®

Unterstützung der
männlichen Fruchtbarkeit

Folio®men

schließen

SteriPharm Pharmazeutische Produkte GmbH & Co. KG

Weltstillwoche 2020: Stillen unterstützen für einen gesünderen Planeten!

Vom 01.08.2020 bis zum 07.08.2020 findet die diesjährige Weltstillwoche statt. Die Weltallianz für Stillaktionen (WABA) weist dieses Jahr unter dem Hashtag #WBW2020 auf den Klimawandel hin und macht klar, dass das Stillen nicht nur gesund, sondern auch umweltfreundlich ist. 


Stillen tut der Umwelt gut

Was also ist am Stillen so umweltfreundlich? Dazu gibt es vier Punkte, die die WABA festgehalten hat. 

  • Die Muttermilch wird direkt von dir produziert und erneuert sich auf natürliche Weise immer wieder. Das wiederum heißt, dass es keine Lieferwege gibt, keine Verpackungen und somit auch keinen Abfall. 
  • Kaufen wir Säuglingsnahrung, hinterlässt diese „einen großen ökologischen Fußabdruck, der zur Erschöpfung der natürlichen Ressourcen, zur Umweltzerstörung und zu den Treibhausgasemissionen beiträgt, die die globale Erwärmung und den Klimawandel verursachen.“ (WABA)
  • Stillen ist das beste Beispiel für die enge Verbindung zwischen der menschlichen Gesundheit und dem Ökosystem der Natur. Natürlicher gehts nicht!
  • „Der Schutz, die Förderung und die Unterstützung des Stillens richten sich gegen Ungleichheiten, die einer nachhaltigen Entwicklung im Wege stehen.“ (WABA) 

Welches Ziel verfolgt die WABA?

Gleich vier Ziele hat sich die WABA für die diesjährige Weltstillwoche gesetzt. Sie möchte:

  • über das Stillen und die Umwelt informieren
  • das Stillen als Anker darstellen, da es als klimafreundliche Entscheidung gilt
  • auf Maßnahmen zur Verbesserung der Gesundheit des Planeten und der Menschen durch Stillen hinweisen
  • Einzelpersonen und Organisationen für eine größere Wirkung einbeziehen

Stillen fördert die Verbindung von Mutter und Kind

Muttermilch ist nicht nur kostengünstig und umweltfreundlich. Dieses tolle „Produkt“ dass du in der Stillzeit produzierst, hat alle wichtigen Vitamine und Nährstoffe für dein Baby. Ein Drei-Gänge-Menü der ganz besonderen Art, das Aromen aus der Nahrung der Mutter enthält und deshalb geschmacklich wesentlich vielfältiger ist als Fertigmilch. Sie sättigt nicht nur, sondern löscht auch den Durst. Zudem ist der Moment des Stillens für dich und dein Baby sehr intim und fördert die Verbindung zwischen euch beiden.

In unserer Rubrik „Stillzeit“ findest du noch mehr Infos rund um das Thema Stillen. Schau direkt vorbei!


Versorge dein Baby auch in der Stillzeit mit den wichtigsten Vitaminen und Mineralstoffen

Du möchtest gerne stillen oder stillst schon? Das ist super und gesund! Denn dein Baby nimmt über die Muttermilch wichtige Vitamine und Mineralstoffe zu sich. Gerade deswegen ist es wichtig, dass du auch nach der Geburt Nahrungsergänzungsmittel mit Folsäure zu dir nimmst.

Mit Folio® bist du auch in der Stillzeit ausreichend versorgt! Mit nur einer Tablette pro Tag sicherst du deine optimale Versorgung mit 400 µg Folsäure (Vitamin B9), Vitamin B12, Vitamin D3 und Jod – und damit auch die deines Kindes. Auf diese Weise unterstützt du seine normale körperliche und geistige Entwicklung. 

Die Tabletten kommen im praktischen Klickspender daher und sind so klein, dass es keine Probleme beim Schlucken geben sollte. Eine Packung Folio® reicht für drei Monate. 

Außerdem gibt es Folio®jodfrei, falls du aus medizinischen Gründen kein zusätzliches Jod zu dir nehmen darfst.


Qualität und Preis stimmen!

Das Ziel von SteriPharm war es, ein Kombinationsprodukt zu entwickeln, das für jedermann bezahlbar ist und eine Voraussetzung für die optimale Entwicklung des Kindes schafft. Genau diesem Leitsatz ist SteriPharm bis heute treu geblieben und bietet die notwendigen Mikronährstoffe bei Kinderwunsch sowie in der Schwangerschaft und Stillzeit zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis an.


Weitere Blogbeiträge, die dich interessieren könnten

Bis jetzt wissen wir leider noch nicht, wie sich die Pandemie weiterentwickeln wird. Vielleicht dürfen wir im Sommer wieder Reisen, vielleicht aber auch nicht. Was also machen im Hochsommer mit Baby und Kind? Du suchst nach Ideen? Vielleicht sind hier einige für dich dabei! Mehr...

Am 7. April 2020 fand der Weltgesundheitstag statt. Wir nehmen das zum Anlass, um auf die Schilddrüse und das Thema Jod einzugehen. Denn oftmals sind sich Frauen mit Kinderwunsch und werdende Mütter unsicher, ob sie trotz Schilddrüsenerkrankung Nahrungsergänzungsmittel mit Jod zu sich nehmen dürfen oder nicht. Ein Thema, das Aufklärung verdient. Welche Funktion hat Jod im Körper und wie wichtig ist eine ausreichende Jodversorgung in dieser besonderen Zeit? Mehr...

Viele Frauen haben Probleme damit, sind von Schmerzen geplagt, die Milch schießt nicht richtig ein und insgesamt gestaltet es sich häufiger nicht so einfach, wie es aussieht. Wir verschaffen dir einen Überblick über mögliche Hilfsmittel zum Stillen. Mehr...