Quelle: https://www.folio-familie.de/https://www.folio-familie.de/die-folio-familie/folsaeure-vitamine-jod/vitamin-b6.html

schließen

In jeder Phase passend versorgt

Phase 1
Ab Kinderwunsch
bis zum Ende der 12. Woche

Vitamin B9 (800 µg Folsäure)
Vitamin B12
Vitamin D3
Jod
Vitamin B9 (800 µg Folsäure)
Vitamin B12
Vitamin D3

Phase 2
Ab der 13. Woche
bis zum Ende der Stillzeit

Folio®
Vitamin B9 (400 μg Folsäure)
Vitamin B12
Vitamin D3
Jod
Folio® jodfrei
Vitamin B9 (400 μg Folsäure)
Vitamin B12
Vitamin D3

In jeder Phase anwendbar
Für das Wohlbefinden in der Schwangerschaft

Nausema®
Vitamin B6
Vitamin B1
Vitamin B12

schließen

SteriPharm Pharmazeutische Produkte GmbH & Co. KG
Zucchini

Vitamin B6 (Pyridoxin) - das Multifunktionsvitamin

Der Alleskönner

Vitamin B6 spielt in vielen Bereichen des menschlichen Stoffwechsels eine große Rolle:

  • Nerven- und Immunsystem
  • Proteinstoffwechsel
  • Blutbildung
  • psychische Vorgänge wie Konzentration und Gedächtnisleistung
  • Regulation des Hormonhaushaltes
  • Verringerung von Müdikeit

Höher dosiertes Vitamin B6 trägt erwiesenermaßen zum Wohlempfinden in der Schwangerschaft bei.

Vorkommen: Vitamin B6 kommt in Fisch, Fleisch, Obst, Gemüse, Getreide, Milch und Käse vor.

B-Vitamine zum Wohlbefinden in der Schwangerschaft

In Beginn der Schwangerschaft findet im Körper der Frau ein gewaltiger Umbau des Hormonhaushaltes statt, der körperliche und seelische Veränderungen zur Folge hat. Die B-Vitamine B6, B1 und B12 helfen, dass diese Umstellung gut verkraftet werden kann.

Vitamin B6 hat die Eigenschaft, die Hormonbildung auf ein Normalmaß zu regulieren. Dadurch werden die anfangs überschießenden Hormonproduktionen - insbesondere von hCG (humanes Choriongonadotropin), Estrogen und Progesteron - abgefedert. Diese Hormone stehen im Verdacht, in erhöhter Konzentration übelkeitsauslösend zu sein.

Zusammen mit Vitamin B12 unterstützt das Vitamin ein normal funktionierendes Immunsystem und die normale Bildung der roten Blutkörperchen. Das ist gerade für schwangere Frauen wichtig, denn im Laufe der Schwangerschaft nimmt das Blutvolumen um ca. 50 % zu.

Beide Vitamine wirken außerdem bei der Verringerung von Müdigkeit mit.

Das Vitamin-Trio B6+ B12 + B1 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel und normalen Funktionen des Nervensystems bei.

Nausema® enthält die Kombination aus Vitamin B6, Vitamin B1 und Vitamin B12 in der erforderlichen Dosierung. Mit drei Mini-Dragees über den Tag verteilt wird die Ernährung mit diesen B-Vitaminen optimal ergänzt. Das Wohlgefühl ist bereits innerhalb weniger Tage spürbar.

Die häufigsten Fragen zu diesem Thema

Ohne Medikamente die Übelkeit lindern - welche Tipps gibt es?

Verteile mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag und esse keine fetten, säurehaltigen oder stark gewürzten Speisen. Ingwer (in Form von Tee, Kapseln oder Bonbons) und das Kauen trockener Haferflocken sind ebenfalls hilfreich.

B-Vitamine unterstützen dich darin, dass du dich mit deiner Schwangerschaft wohl fühlen kannst.

Wie wichtig ist Vitamin B12?

Vitamin B12 (Cobalamin) ist das "Helfervitamin" der Folsäure. Sie kann ihre wichtigen Aufgaben - z. B. bei Zellteilung und -wachstum - nur ausüben, wenn ihr genügend Vitamin B12 zur Seite steht. Deshalb ist eine gute Versorgung mit Vitamin B12 ebenso notwendig wie die mit Folsäure!

Weiter ist Vitamin B12 ein unverzichtbares Vitamin für die Bildung der roten Blutzellen und sorgt für die Bereitstellung von Energie. Und es kann die Müdigkeit reduzieren!

Eine weitere entscheidene Rolle spielt das Vitamin B12 für das Nervensystem und wird deshalb häufig auch als "Nervenvitamin" bezeichnet.
Zusammen mit Vitamin B6 und Vitamin B1 sorgt es für eine Wohlfühl-Schwangerschaft.

Wirkt Nausema® sofort nach der Einnahme für mein Wohlbefinden?

Nein, denn es muss erst ein wirksamer Vitamin B6-Status aufgebaut werden. Nach etwa drei bis vier Tagen wirst du eine spürbare Besserung wahrnehmen können.