Quelle: https://www.folio-familie.de/https://www.folio-familie.de/blog/baby-papa.html

schließen

In jeder Phase passend versorgt

Phase 1
Ab Kinderwunsch
bis zum Ende der 12. Woche

Phase 2
Ab der 13. Woche
bis zum Ende der Stillzeit

Folio®
Folio® jodfrei

In jeder Phase anwendbar
Für das Wohlbefinden in der Schwangerschaft

Nausema®

Unterstützung der
männlichen Fruchtbarkeit

Folio®men

schließen

SteriPharm Pharmazeutische Produkte GmbH & Co. KG

Dein Blog rund um werdende Väter


Mit der Geburt des ersten Kindes erhält das Thema Sicherheit eine ganz neue Bedeutung für die meisten Eltern. Damit sind sie entsprechend anfällig für die unzähligen Angebote, die ... Mehr...


Im Gegensatz zu betroffenen Frauen, liegen bei Vätern keine hormonellen Ursachen für den Babyblues vor. Bei ihnen liegen die Gründe häufig ... Mehr...


Wollen beide Elternteile nach Ablauf der Elternzeit wieder ins berufliche Leben zurückkehren, führt kein Weg an einer Fremdbetreuung vorbei. Und die kann - je nach ... Mehr...


Schaut man sich im Freundeskreis um, entdeckt man so einige Paare bei denen sich das Schwangerwerden gefühlt ewig hinzieht oder einfach gar nicht klappen will. Worauf es beim Mann... Mehr...


Gerade in den ersten Schwangerschaftswochen ist der neue Zustand ihrer besseren Hälfte für die meisten Männer noch sehr abstrakt. Da von einem Babybauch noch lange... Mehr...

 

 


Nachdem hier im Blog bereits die Gründe für einen unerfüllten Kinderwunsch auf Seiten der Frau erklärt wurden, soll es heute um die Männer gehen. Auch bei... Mehr...

 

 


Häufige Fragen

Fruchtblase geplatzt! Darf ich jetzt noch umherlaufen?

Meistens setzt die Geburt unmittelbar nach dem Platzen der Fruchtblase ein. Mach dich also schleunigst auf den Weg zum Krankenhaus!

Wenn sich das Köpfchen deines Kindes schon tief im Becken befindet und den Muttermund abdichtet (was der Arzt bei den letzten Untersuchungen vielleicht schon festgestellt hat), kannst du dich ganz normal fortbewegen. Es besteht keine Gefahr, dass die Nabelschnur durch den Fruchtwasserabgang abgeklemmt wird oder sich um den Hals des Kindes legt.

Dichtet das Köpfchen den Ausgang zum Muttermund allerdings nicht richtig ab, solltest du dich vorsichtshalber liegend transportieren lassen.

Können Nausema® und Folio®-Produkte zusammen eingenommen werden?

Ja, du kannst jedes Folio®-Produkt zusammen mit Nausema® einnehmen. Die damit gesteigerte Vitamin B12-Zufuhr ist absolut unbedenklich, da ein Überschuss von Vitamin B12 einfach über die Nieren ausgeschieden wird.

Was tun bei wunden Brustwarzen?

Auch wenn es weh tut: Das beste ist, wenn du dein Kind weiterhin im gewohnten Rhythmus anlegst. Aber lass es nicht noch nach Ende der Stillmahlzeit lange an der Brust nuckeln, sondern löse es behutsam mit der Kleinen-Finger-Methode ab.

Nach dem Stillen tut es den Brustwarzen gut, wenn du sie mit etwas Milch benetzt und an der frischen Luft trocknen lässt.