Quelle: http://www.folio-familie.de/die-folio-familie/folsaeure-vitamine-jod/vitamin-b6.html

schließen

In jeder Phase passend versorgt

Phase 1
Ab Kinderwunsch
bis zum Ende der 12. Woche

Vitamin B9 (800 µg Folsäure)
Vitamin B12
Vitamin D3
Jod
Vitamin B9 (800 µg Folsäure)
Vitamin B12
Vitamin D3

Phase 2
Ab der 13. Woche
bis zum Ende der Stillzeit

Folio®
Vitamin B9 (400 μg Folsäure)
Vitamin B12
Vitamin D3
Jod
Folio® jodfrei
Vitamin B9 (400 μg Folsäure)
Vitamin B12
Vitamin D3

In jeder Phase anwendbar
Für das Wohlbefinden in der Schwangerschaft

Nausema®
Vitamin B6
Vitamin B1
Vitamin B12

schließen

SteriPharm Pharmazeutische Produkte GmbH & Co. KG
Zucchini

Vitamin B6 (Pyridoxin) - das Multifunktionsvitamin

Der Alleskönner

Vitamin B6 spielt in vielen Bereichen des menschlichen Stoffwechsels eine große Rolle:

  • Nerven- und Immunsystem
  • Proteinstoffwechsel
  • Blutbildung
  • psychische Vorgänge wie Konzentration und Gedächtnisleistung
  • Regulation des Hormonhaushaltes
  • Verringerung von Müdikeit

Höher dosiertes Vitamin B6 trägt erwiesenermaßen zum Wohlempfinden in der Schwangerschaft bei.

Vorkommen: Vitamin B6 kommt in Fisch, Fleisch, Obst, Gemüse, Getreide, Milch und Käse vor.

B-Vitamine zum Wohlbefinden in der Schwangerschaft

In Beginn der Schwangerschaft findet im Körper der Frau ein gewaltiger Umbau des Hormonhaushaltes statt, der körperliche und seelische Veränderungen zur Folge hat. Die B-Vitamine B6, B1 und B12 helfen, dass diese Umstellung gut verkraftet werden kann.

Vitamin B6 hat die Eigenschaft, die Hormonbildung auf ein Normalmaß zu regulieren. Dadurch werden die anfangs überschießenden Hormonproduktionen - insbesondere von hCG (humanes Choriongonadotropin), Estrogen und Progesteron - abgefedert. Diese Hormone stehen im Verdacht, in erhöhter Konzentration übelkeitsauslösend zu sein.

Zusammen mit Vitamin B12 unterstützt das Vitamin ein normal funktionierendes Immunsystem und die normale Bildung der roten Blutkörperchen. Das ist gerade für schwangere Frauen wichtig, denn im Laufe der Schwangerschaft nimmt das Blutvolumen um ca. 50 % zu.

Beide Vitamine wirken außerdem bei der Verringerung von Müdigkeit mit.

Das Vitamin-Trio B6+ B12 + B1 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel und normalen Funktionen des Nervensystems bei.

Nausema® enthält die Kombination aus Vitamin B6, Vitamin B1 und Vitamin B12 in der erforderlichen Dosierung. Mit drei Mini-Dragees über den Tag verteilt wird die Ernährung mit diesen B-Vitaminen optimal ergänzt. Das Wohlgefühl ist bereits innerhalb weniger Tage spürbar.

Die häufigsten Fragen zu diesem Thema

Ich esse jeden Tag viel Obst und Gemüse. Muss ich dann noch zusätzlich Folsäure aufnehmen?

Ja. Denn gerade die so besonders wichtige Folsäure (Vitamin B9) ist extrem hitze- und lichtempfindlich. Durch Kochen, Überlagerung und Zubereitung der Speisen in der Mikrowelle wird sie zu einem Großteil zerstört.

Für Schwangere ist Folsäure von besonderer Bedeutung, da sie für die Zellteilung und damit für das Wachstum und die Entwicklung des Embryos unersetzlich ist.

Ohne Medikamente die Übelkeit lindern - welche Tipps gibt es?

Verteile mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag und esse keine fetten, säurehaltigen oder stark gewürzten Speisen. Ingwer (in Form von Tee, Kapseln oder Bonbons) und das Kauen trockener Haferflocken sind ebenfalls hilfreich.

B-Vitamine unterstützen dich darin, dass du dich mit deiner Schwangerschaft wohl fühlen kannst.

Warum ist Vitamin B6 wichtig für die Schwangerschaft?

Vitamin B6 (Pyridoxin) unterstützt wie Vitamin B12 das normal funktionieren des Nerven- und Immunsystems, den Energiehaushalt sowie die normale Bildung der roten Blutkörperchen. Daneben trägt das Vitamin dazu bei, dass die Hormone in einem Normalmaß gebildet werden.

Mit dieser Eigenschaft federt Vitamin B6 die zu Beginn der Schwangerschaft teils überschießende Hormonproduktion ab. Auf diese Weise hilft es den schwangeren Frauen, die damit verbundenen körperlichen und seelischen Veränderungen gut zu verkraften.