Quelle: https://www.folio-familie.de/https://www.folio-familie.de/blog/derstill-bh-abwannbraucheichihnundwiefindeichdenpassenden.html

schließen

In jeder Phase passend versorgt

Phase 1
Ab Kinderwunsch
bis zum Ende der 12. Woche

Phase 2
Ab der 13. Woche
bis zum Ende der Stillzeit

Folio®
Folio® jodfrei

In jeder Phase anwendbar
Für das Wohlbefinden in der Schwangerschaft

Nausema®

Unterstützung der
männlichen Fruchtbarkeit

Folio®men

schließen

SteriPharm Pharmazeutische Produkte GmbH & Co. KG

Der Still-BH - ab wann brauche ich ihn und wie finde ich den passenden?

Die Erinnerung an die nicht wirklich schönen Still –BH - Modelle unserer Mütter ist keine, die das Shoppingherz höherschlagen lässt. Die gute Nachricht ist jedoch: Heutige Still – BHs sind durchaus optisch ansprechend und es gibt sie in allen Varianten. Mit Spitze, ohne Spitze, in allen erdenklichen Farben, mit oder ohne Bügel. Sogar spezielle Modelle für die Nacht kann frau erwerben! Aus dieser Vielzahl von Möglichkeiten ergibt sich allerdings die nächste Krux: Welcher ist der passende für mich? Und wann kaufe ich ihn am besten?

Kaum schwanger und schon zwickt der BH?

Im Grunde genommen stellt sich die Frage nach einem neuen BH bereits in der frühen Schwangerschaft. Bei vielen Frauen bekommen die Brüste bereits in den ersten Schwangerschaftswochen ganz neue Dimensionen und können unangenehm spannend. Deshalb kann es durchaus sein, dass du bereits jetzt einen neuen BH brauchst. Unter uns, die Anschaffung einer neuen Kollektion lohnt sich nicht wirklich. Deine Brüste werden im Verlauf der Schwangerschaft weiterwachsen und vermutlich in kurzer Zeit die nächste Körbchengröße erreicht haben. Zu empfehlen sind in dieser „Übergangsphase“ bequeme Bustiers, die nicht drücken, aber doch den nötigen Halt geben. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie anpassungsfähig sind und quasi mitwachsen.

Ich packe meine Kliniktasche und nehme mit: einen Still – BH

Geht es in Richtung Zielgerade und du stellst deine Kliniktasche für die Geburt zusammen, ist es Zeit für den ersten Still – BH. Dieser sollte ein paar Nummern größer als deine aktuellen Modelle sein, da deine Brüste mit dem bald nach der Geburt einsetzenden Milcheinschuss noch einmal neue Dimensionen annehmen werden. Vielleicht hast du es schon von Freundinnen oder deiner Hebamme gehört; der Milcheinschuss macht seinem Namen alle Ehre. Bei einigen Frauen verwandeln sich die Brüste innerhalb von (gefühlt) Sekunden und das kann schmerzhaft sein. Bei der Wahl deines ersten Still – BHs sollte deshalb Komfort vor Design stehen.

Brüste im Wandel der Stillzeit

Mit der (Still-) Zeit stellt sich die Milchproduktion immer besser auf den Rhythmus deines Babys ein und deine Brüste werden wieder etwas kleiner. Einige Wochen nach der Geburt haben sie sich dann bei ihrer „neuen“ Größe eingependelt und es lohnt sich, eine Still – Garderobe zuzulegen. Wenn du dir nicht sicher bist, welche Größe du jetzt benötigst, bietet es sich an, zunächst ein Fachgeschäft aufzusuchen. Hier kommen gut sortierte Dessous – Geschäfte in Frage oder auch ein Baby – Fachmarkt. Auch in Läden, die Schwangerschaftsmode führen, findest du Still – BHs. Wenn du deine Größe kennst, kannst du dich auch online umsehen, hier gibt es eine große Auswahl an durchaus ansehnlichen Modellen.

Wusstest du schon? Folio® ist auch für die Stillzeit

Auch in der Stillzeit ist dein Bedarf an Folsäure, Jod und Vitamin D3 erhöht. Schließlich versorgst du dein Baby immer noch mit!  Deshalb ist es wichtig, bis zum Ende der Stillzeit Folio® einzunehmen und so dein Baby und dich optimal zu versorgen. 



Häufige Fragen

"HypnoBirthing" - was ist das?

HypnoBirthing ist eine besondere und sehr intensive Art der Geburtsvorbereitung. Nach der Mongan-Methode erlernst du mit einem speziellen Mentaltraining Tiefenentspannung und Selbsthypnose, mit der du dich in einen Trancezustand versetzen kannst.
Frauen, die auf diese Weise ihr Kind zur Welt gebracht haben, berichten von einer nahezu schmerzfreien Geburt.

Fruchtblase geplatzt! Darf ich jetzt noch umherlaufen?

Meistens setzt die Geburt unmittelbar nach dem Platzen der Fruchtblase ein. Mach dich also schleunigst auf den Weg zum Krankenhaus!

Wenn sich das Köpfchen deines Kindes schon tief im Becken befindet und den Muttermund abdichtet (was der Arzt bei den letzten Untersuchungen vielleicht schon festgestellt hat), kannst du dich ganz normal fortbewegen. Es besteht keine Gefahr, dass die Nabelschnur durch den Fruchtwasserabgang abgeklemmt wird oder sich um den Hals des Kindes legt.

Dichtet das Köpfchen den Ausgang zum Muttermund allerdings nicht richtig ab, solltest du dich vorsichtshalber liegend transportieren lassen.

Können Nausema® und Folio®-Produkte zusammen eingenommen werden?

Ja, du kannst jedes Folio®-Produkt zusammen mit Nausema® einnehmen. Die damit gesteigerte Vitamin B12-Zufuhr ist absolut unbedenklich, da ein Überschuss von Vitamin B12 einfach über die Nieren ausgeschieden wird.