Quelle: http://www.folio-familie.de/schwangerschaft/ernaehrung/folatreiche-rezepte.html

schließen

In jeder Phase passend versorgt

Phase 1
Ab Kinderwunsch
bis zum Ende der 12. Woche

Vitamin B9 (800 µg Folsäure)
Vitamin B12
Vitamin D3
Jod
Vitamin B9 (800 µg Folsäure)
Vitamin B12
Vitamin D3

Phase 2
Ab der 13. Woche
bis zum Ende der Stillzeit

Folio®
Vitamin B9 (400 μg Folsäure)
Vitamin B12
Vitamin D3
Jod
Folio® jodfrei
Vitamin B9 (400 μg Folsäure)
Vitamin B12
Vitamin D3

In jeder Phase anwendbar
Für das Wohlbefinden in der Schwangerschaft

Nausema®
Vitamin B6
Vitamin B1
Vitamin B12

schließen

SteriPharm Pharmazeutische Produkte GmbH & Co. KG
Rucolasalat

Folatreiche Rezepte

Gesund kochen in der Schwangerschaft

Zur Entwicklung deines Kindes kannst du mit einer vitamin- und mineralstoffreichen Ernährung selbst viel beitragen. Besonders wichtig ist die ausreichende Versorgung mit Folsäure, Vitamin B12, Vitamin D3 und Jod.

Wir haben für euch schmackhafte folatreiche Rezepte zusammengestellt, die ihr leicht nachkochen können. Guten Appetit! 

Hinweis: Folate sind die natürliche Form der Folsäure, wie sie in pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln vorliegt.

Die häufigsten Fragen zu diesem Thema

Auf welche Vitamine und Mineralstoffe kommt es in der Schwangerschaft besonders an?

Folsäure, Vitamin B12 (das "Helfervitamin" der Folsäure), Vitamin D3 und Jod sind ganz besonders wichtig für die Entwicklung des werdenden Kindes. Da die Folsäure ein sehr empfindliches Vitamin ist und der Mineralstoff Jod in unseren Nahrungsmitteln nur unzureichend vorhanden ist, sollten diese beiden Mikronährstoffe während der Schwangerschaft und Stillzeit der Nahrung zusätzlich zugesetzt werden. Die Versorgung mit Vitamin B12 wird schwierig, wenn man sich fleischlos bzw. fleischarm ernährt.
Vitamin D3 wird mithilfe der Sonneneinstrahlung in der Haut gebildet. Mit diesem Vitamin sind die meisten Menschen in Deutschland unterversorgt, gerade jüngere Frauen sind besonders betroffen.
Zum einen hat man einfach nicht die Zeit, sich ausreichend an der frischen Luft aufzuhalten und zum anderen wird bei jedem noch so kurzem Sonnenbad ein Sonnenschutzmittel verwendet, das die Vitamin-D-Produktion verhindert.

Enthalten die Folio®-Produkte Gluten, Laktose oder Fructose?

Nein, Folio®forte, Folio®forte jodfrei, Folio® und Folio®jodfrei sind frei von Gluten, Laktose und Fructose. Daher können die Tabletten auch bei vorhandener Gluten-, Laktose- bzw. Fructoseunverträglichkeit angewendet werden.

In welchen Lebensmitteln ist Folsäure enthalten?

Folsäure kommt in vielen Obst- und Gemüsesorten (insbesondere Brokkoli, Spinat, Rosenkohl, Grünkohl, Tomaten) vor sowie in Blattsalaten, Weizenkeimen, Hefe, Eiern und Nüssen.